DISCOMOVE endgültig abgesagt

DISCOMOVE endgültig abgesagt
(Hamburg) Die Veranstalter vom DISCOMOVE haben sich nach intensiven Beratungen auch mit den beteiligten Truckbetreibern dazu entschlossen das Event in diesem Jahr komplett abzusagen. Die derzeitige Corona-Pandemie hat Auswirkungen auf nahezu alle Bereiche des öffentlichen und privaten Lebens – auch der DISCOMOVE bildet da keine Ausnahme.

Organisator Bernd Langmaack von pb Konzept Hamburg GmbH erklärt:
„Diesen Schritt haben wir als Organisatoren gemeinsam mit den Beteiligten beschlossen. Die Entscheidung ist uns nicht leicht gefallen – sie ist mit Blick auf die aktuelle Entwicklung aber die beste Lösung. Jetzt gelte es zunächst, gemeinsam die Herausforderungen der Corona-Krise zu meistern. Wir alle hoffen, möglichst schnell zur Normalität zurückzukehren. Dann ist wird auch wieder Zeit sein, gemeinsam im nächsten Jahr den DISCOMOVE zu feiern.“

In den nächsten Tagen gehe es nun darum, allen Beteiligten zu informieren. Alle bereits verkauften Truckticket für die Trucks von pb Konzept Hamburg behalten Ihre Gültigkeit für das nächste Jahr. „Wir haben von unseren Partnern große Unterstützung und Verständnis für diese Entscheidung erfahren. Dafür möchten wir uns bedanken. Und wir freuen uns, dass in diesen schweren Zeiten Partnerschaften so gelebt werden“, so das Organisationteam um Bernd Langmaack.

Feeling pur !

Das typische -Love is in the air- Feeling gibt's nur beim Discomove

Die Aftermove-Party - love is in the air !

62300

Besucher

46

Unterstützer

12

Trucks

126900

Fans

Die Idee
Wir feiern die einmaligen Discozeit der 70er und 80er Jahre. Tanzbare und einprägende Musik waren die Kennzeichen der Disco-Hits. Wir nehmen die Musik wieder auf und begeistern Euch mit den Hits dieser 2 Jahrzehnte. Es ist ein weiteres Veranstaltungs-Highlight in Hamburg entstanden und hat sich zu einem Publikumsmagneten entwickelt. Gespielt werden alle bekannten, tanzbaren Hits aus den 70er und 80er Jahren.

Besucht und liked uns auf Facebook

Dabei sein

Zu Fuß

kostenlos

Aftermove

Eintritt frei

Alles

69 €

Aftermove Party

Die Aftermove-Party startet ab 16:00 Uhr auf dem Kanalplatz wieder mit großer NDR-Bühne, NDR Radiomoderator Michael Wittig & Kult-DJ Matthias Tschirner. Außerdem „live on stage“: die Partyband Palin. Sieben versierte und langjährig erfahrene Musikerinnen und Musiker garantieren den perfekten musikalischen Rahmen für eine heiße Disconight. Der Eintritt zum Partyareal ist auch in diesem Jahr komplett frei. Aus Sicherheitsgründen wird es an den Einlassstellen, wie bei allen großen Veranstaltungen, zusätzliche Einlasskontrollen geben.

Yes Sir, I can boogie… Knapp 30.000 Besucher beim 6. Discomove

Discomove ist, wenn tausende Menschen hüpfen, springen, tanzen, singen, jubeln und ihre Hüften im Takt zu Hits von Abba, Boney M. den Village People und Gloria Gaynor schwingen. Am Straßenrand feierten tausende Disco-Fans in schrill bunten Outfits wie Rüschenhemden oder Schlaghosen die 12 Musiktrucks die insgesamt drei Runden durch den Harburger Binnenhafen fuhren. Bei Mega-Sommer-Wetter feierten die Harburger nach dem Move bis spät in die Nacht auf dem Kanalplatz. Menschenmassen auch hier vor der großen NDR-Bühne wo NDR 90,3 Moderator Michael Wittig, Kult-DJ Matthias Tschirner und Andi B. sowie die Partyband Palin für ausgelassene Partystimmung sorgten. Veranstalter Bernd Langmaack von pb-Konzept Hamburg zog am Ende eine positive Bilanz: „Was für ein toller 6. Discomove. Knapp 30.000 Besucher feierten bei strahlenden Sonnenschein eine friedliche und großartige Discoparty.“ Die 7.Auflage des Discomove ist für den 16.05.2020 geplant. Tickets für die Trucks können ab sofort reserviert werden.